Poker Essays

Strategie, Mindset und Beispiele für Theorie und Praxis
  • Der Gameplan ist deine Idee, wie du unabhängig von deiner konkreten Hand in einer bestimmten Situation spielen möchtest. Unabhängig von deiner konkreten Hand bedeutet, dass du dir im voraus überlegt hast, mit welchen Händen du in diese Situation kommen kannst und eine Idee davon hast wie du diese Hände spielen möchtest.

  • Poker und Backgammon sind Spiele, für welche vergleichbare Skills benötigt werden und trotzdem scheint es so, als ob Poker dasjenige der beiden Spiele ist, dass dem anderen in Bezug auf die öffentliche Aufmerksamkeit weit voraus ist.

  • In diesem Artikel lernst du das Konzept von Equity kennen. Ich bespreche mit dir was die Equity ist, wofür du sie anwenden kannst, wo die Grenzen in der sinnvollen Anwendung von Equity sind und was der Unterschied zur Gewinnwahrscheinlichkeit ist.

  • In diesem Artikel erfährst du, was eine Range ist und warum das Konzept von Ranges und Handverteilungen für erfolgreiches Pokerspiel unerlässlich ist.

  • In diesem Artikel erfährst du, warum die Pot Size ein entscheidendes Kriterium für deine Entscheidungen in einer Hand ist und weshalb es manchmal auch mit einer starken Hand besser ist, um einen kleinen Pot zu spielen als direkt ein All In zu provozieren.